Warum Blut spenden?

Blutspenden retten Leben. Tag für Tag!



 


Infos zu Blutspende und Coronavirus

Wer gesund und fit ist, kann Blut spenden.

Auch in Zeiten der Grippewelle, grassierender Erkältungen und des neuartigen Coronavirus (Covid–19), benötigen die Blutspendedienste des Deutschen Roten Kreuzes und des Bayerischen Roten Kreuzes dringend Blutspenden, damit die Patienten weiterhin sicher mit Blutpräparaten in Therapie und Notfallversorgung behandelt werden können.


Blut spenden - Leben retten

Blut spenden kann Jeder ab 18 Jahre, Neuspender bis zum 68. Geburtstag. Zur Blutspende muss ein amtlicher Lichtbildausweis mitgebracht werden. Männer dürfen sechsmal und Frauen viermal innerhalb von zwölf Monaten Blut spenden. Zwischen zwei Blutspenden müssen 56 Tage liegen.

Ihre lokalen Blutspendetermine

(Während der Corona-Pandemie ist eine Terminvereinbarung über https://www.drk-blutspende.de/blutspendetermine/ erforderlich):

Vettelschoß:

Montag, 31.05.2021

Montag, 18.10.2021

 

jeweils vom 17:00 Uhr - 20:00 Uhr im Forum "Am blauen See" in Vettelschoß.

 

St. Katharinen:

 

Mittwoch, 15.09.2021

 

jeweils von 17:00 Uhr - 20:00 Uhr im Bürgerhaus St. Katharinen.

 

Windhagen:

 

Mittwoch, 21.07.2021

 

jeweils von 17:00 Uhr - 19:30 Uhr im Forum Windhagen.